Jetzt beraten lassen
Kontakt
Menü
16x9 Image

It’s time! Finanz- und Versicherungscheck

Ordnung schaffen, aber richtig! Dabei ist es wichtig, die Verträge zur Altersvorsorge, zur Arbeitskraftabsicherung – Stichwort: BU – und zu weiteren Versicherungen regelmäßig prüfen zu lassen.

Optimierungspotenziale erkennen und nutzen

Mal ganz ehrlich: Für viele sind Themen wie Altersvorsorge, Investments und Versicherungen in dem Moment abgeschlossen, sobald die Verträge abgeheftet oder digital abgelegt wurden. Anders als etwa beim Strom- und Gasversorger oder dem Mobilfunk-Provider, bei denen regelmäßig Vergleichsportale etc. genutzt werden, um Tarife und Verträge zu optimieren.

Dabei lohnt sich ein jährlicher Finanz- und Versicherungscheck gleich doppelt: Denn damit können Sie Ihr individuelles Optimierungs- und Sparpotenzial für Ihre Absicherung und Vorsorge voll ausschöpfen und schnell reagieren, wenn Änderungsbedarf besteht. Regelmäßige Checks sorgen dafür, dass Ihr Schutz und Ihre Altersvorsorge flexibel auf Ihre aktuelle Lebenssituation, Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden können.

Und spätestens bei einem neuen Job, dem Umzug in eine größere Wohnung, teuren Anschaffungen sowie Familienzuwachs ist der perfekte Zeitpunkt für einen Finanz- und Versicherungscheck!

Check #1: Altersvorsorge

Den Anfang macht die Altersvorsorge. Mittlerweile weiß wohl jeder, dass die gesetzliche Rente allein nicht ausreicht, um den gewohnten Lebensstandard im Ruhestand zu halten. Was das Rentenniveau angeht, müssen frischgebackene Ruheständler im Durchschnitt mit nur knapp einem Drittel ihres letzten Bruttogehalts als Rente auskommen. Um die Versorgungslücke zu schließen, ist die Investition in eine zusätzliche private Altersvorsorge daher eine dringend erforderliche Maßnahme, die auch der Gesetzgeber empfiehlt1.

Hier gibt es zahlreiche Optionen: Neben der klassischen Lebens- bzw. Rentenversicherung sind auch Investmentfonds oder Edelmetalle eine mögliche Anlageform, wobei die letzten beiden auch als Sparplan abschließbar sind. Der besondere Reiz hierbei: Sie können bereits mit einem geringen Budget, z.B. schon ab 25 Euro im Monat, frühzeitig mit der Altersvorsorge starten und diese im Laufe der Jahre flexibel aufstocken.

Gerade für jüngere Leute kann der Vermögensaufbau4you die passende Lösung bei Vorsorge und Absicherung sein: Hier können sie mit kleinen Beiträgen starten, jederzeit flexibel sparen und so rechtzeitig mit privater Altersvorsorge und Vermögensaufbau beginnen.

1  deutsche-rentenversicherung.de, „Möglichkeiten der Altersvorsorge“ 

It’s time! Mit einem professionellen Finanzcheck finden Sie heraus, wie viel Geld Ihnen im Alter zur Verfügung steht und ob es sinnvoll wäre, zusätzlich vorzusorgen.

Ihr Finanzcoach

Jetzt Termin vereinbaren

It’s time! Mit einem professionellen Finanzcheck finden Sie heraus, wie viel Geld Ihnen im Alter zur Verfügung steht und ob es sinnvoll wäre, zusätzlich vorzusorgen.

Jetzt Beratung finden

Check #2: Arbeitskraftabsicherung

Unfälle und Erkrankungen passieren schneller als gedacht, privat oder während der Arbeitszeit. Häufig bedeutet das für die Betroffenen, dass sie ihren Job fürs Erste nicht weiter ausüben können. Die Zahlen sprechen für sich: Statistisch gesehen wird ein Viertel der Beschäftigten im Laufe des Arbeitslebens aufgrund von Unfall oder Krankheit mindestens einmalig berufsunfähig – vorübergehend, langfristig oder sogar lebenslang. Psychische Leiden wie Burn-out oder Depressionen haben dabei den Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rückenschmerzen oder Arthrose mittlerweile den unrühmlichen Rang abgelaufen².

Was viele nicht wissen: Wegen derselben Krankheit kann von der gesetzlichen Krankenversicherung für bis zu 78 Wochen innerhalb von drei Jahren Krankengeld gezahlt werden. Wer aus gesundheitlichen Gründen weiterhin nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeitsfähig ist, erhält ggf. eine volle bzw. halbe Erwerbsminderungsrente. Die Höhe kann in der jährlichen Renteninformation eingesehen werden. Für viele Menschen kann diese Situation zur existenziellen Bedrohung werden. Daher wird die Absicherung der Arbeitskraft, z.B. mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU), allgemein empfohlen. Sie springt dann ein, wenn man den Beruf ganz oder teilweise aufgeben muss. Mit der monatlichen BU-Rente, die vorab möglichst realistisch eingeschätzt wird, lässt sich dann der Lebensunterhalt auch weiterhin bestreiten.

Wer auf der Suche nach einer cleveren Kombination aus Altersvorsorge und Absicherung ist, für den kann der Vermögensaufbau & Sicherheitsplan (VASP) interessant sein: Er verbindet in einer innovativen Konzeptlösung eine neuartige und flexible Kapitalanlage mit der Absicherung von Arbeitskraftverlust, schwere Krankheiten, Hinterbliebenenschutz und Pflegefall. 

2 gdv.de, „7 Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung“, 22.08.2023

It’s time! Lassen Sie mich die Höhe Ihrer BU-Rente prüfen! 

Ihr Finanzcoach

Jetzt Termin vereinbaren

It’s time! Lassen Sie einen Finanzcoach die Höhe Ihrer BU-Rente prüfen! 

Jetzt Beratung finden

Check #3: Sachversicherungen

Haftpflicht, Hausrat und Rechtsschutz zählen hierzulande zu den wohl beliebtesten und auch wichtigsten Versicherungen. Offizielle Daten dazu geben die Zahl der Sachversicherungsverträge mit mehr als 90 Millionen an3 – Tendenz stärker steigend. Ob Autounfall, Einbruch oder gerichtliche Auseinandersetzungen – Sachversicherungen schützen nicht nur vor den finanziellen Folgen solcher Ereignisse, sondern können auch einen großen Teil der damit verbundenen Sorgen nehmen. Sie helfen dabei, aus großen Emotionen nüchterne To-Dos zu machen.

Für einen Versicherungsschutz ohne Wenn und Aber sollte dieser regelmäßig an die Lebenssituation angepasst werden. Mit einer Bündel-Versicherung, zum Beispiel der Vermögenssicherungspolice (VSP), können mehrere Produkte zu einer Police zusammengefügt werden. Durch die Kombination frei wählbarer Bausteine und daraus resultierender Beitragsrabatte lässt sich ein passgenauer Rundumschutz günstig aufbauen.

Mit einem Finanz- und Versicherungscheck – am besten regelmäßig – können Sie Ihre Versicherungsverträge im Hinblick auf Änderungen wie Heirat, Hauskauf oder Geburt von Kindern sinnvoll updaten.

de.statista.com, „Vertragsbestand in der Sachversicherung in Deutschland in den Jahren von 1990 bis 2022“, 02.01.2024

It’s time! Prüfen Sie gemeinsam mit mir Ihren Versicherungsschutz und führen Sie sinnvolle „Updates“ durch!

Ihr Finanzcoach

Jetzt Termin vereinbaren

It’s time! Prüfen Sie gemeinsam mit einem/einer Vermögensberater/-in Ihren Versicherungsschutz und führen Sie sinnvolle „Updates“ durch!

Jetzt Beratung finden

Das könnte Sie auch interessieren: