Finanzcoach vor Ort

In einer zunehmend komplexen Welt ist es besser, kompetenten Rat und Hilfe in finanziellen Fragen einzuholen. Unsere Finanzcoaches helfen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Suchergebnisse

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
16x9 Image

„Konzept FirmenSAFE“: Neuer Rundum-Schutz für Unternehmen

Dank einer innovativen Firmen-Absicherung brauchen sich Inhaberinnen und Inhaber kleinerer und mittelständischer Unternehmen über Lücken im Versicherungsschutz keine Gedanken mehr zu machen.

Ein Einbruch, eine Überschwemmung, ein Feuer oder auch der Defekt einer wichtigen Maschine – für Inhaberinnen und Inhaber kleinerer oder mittelständischer Firmen können solche Vorkommnisse eine erhebliche Tragweite haben. Denn wenn etwa die Einrichtung oder Waren beschädigt wurden oder dringend benötigte Technik nicht mehr funktioniert, ist der Betrieb schlimmstenfalls für längere Zeit lahmgelegt.

Zu den Kosten für die Beseitigung der Schäden kommt auch noch der Ertragsausfall. Schnell stehen Unternehmerinnen und Unternehmer dann vor der Frage: „Wird meine Versicherung den Schaden vollständig abdecken?“ Die meisten Firmen dürften zwar über eine oder sogar mehrere Policen verfügen. Allerdings finden Gewerbetreibende auf dem deutschen Versicherungsmarkt eine große Fülle von Lösungen mit oft sehr unterschiedlichen Leistungsumfängen. Hinzu kommt: Vielen Firmeninhaberinnen und -inhabern fehlen die Zeit und das Know-how, um Versicherungsbedingungen eingehend zu prüfen. Womöglich bietet eine Absicherung, die aus verschiedenen Policen zusammengestellt wurde, im Ernstfall keinen ausreichenden Schutz.


  • Vermögensberater
  • Dennis Bleckmann

Das Unternehmen rundum absichern: Ich berate Sie gern!

  • Kontakt aufnehmen

Oftmals attraktivere Konditionen

Mit einer neuen Bündelversicherung können Unternehmerinnen und Unternehmer von einer komfortablen Rundum-Absicherung ohne gefährliche Lücken profitieren – zu obendrein oftmals attraktiveren Konditionen. Das innovative „Konzept FirmenSAFE“ der Generali ist speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse kleinerer und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Es umfasst zum Beispiel:

  • Eine Haftpflicht mit Betriebs- beziehungsweise Berufshaftpflicht und einer Privathaftpflicht für den/die Geschäftsführer/-in oder Inhaber/-in. So greift die Betriebshaftpflicht etwa, wenn einem Mitarbeiter ein Missgeschick passiert oder ein Produkt der Firma schadhaft ist und dadurch einem Dritten ein Schaden entsteht oder Menschen zu Schaden kommen.
  • Die Sach-Inhaltsversicherung springt ein, wenn Betriebsmittel zum Beispiel durch einen Einbruch, einen Brand oder eine Überschwemmung beschädigt werden. Zu Betriebsmitteln zählen unter anderem die Einrichtung, Waren, Vorräte, Maschinen oder Bürotechnik. Im Fall eines Schadens übernimmt die Sach-Inhaltsversicherung die Kosten für Wiederbeschaffung oder Reparatur. Außerdem können Unternehmen Ertragsausfälle erstattet bekommen – zum Beispiel, wenn nach einem Feuer, Einbruch oder dem Defekt wichtiger Maschinen der Betrieb stillsteht. Die Versicherung übernimmt zudem die fixen laufenden Kosten wie Löhne und Gehälter, Miete oder Pacht für die Betriebsräume sowie Raten für geschäftliche Finanzierungen, Leasing- und Kreditverträge. Dieser Schutz schafft im Ernstfall eine erhebliche finanzielle Entlastung für den Betrieb.
  • Optional können Unternehmen zudem eine Cyber-Service-Versicherung wählen. Sie hilft, Cyber-Risiken vorzubeugen, und bietet nach einem Cyber-Vorfall wichtige Unterstützung. 

Leistungsstark und zuverlässig

Der leistungsstarke Rundum-Schutz des „Konzept FirmenSAFE” verschafft Unternehmerinnen und Unternehmern auf komfortable Weise die beruhigende Gewissheit, dass Ihre Firma umfassend abgesichert ist. So können sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, statt sich nach Feierabend mit Formularen und Versicherungsbedingungen auseinandersetzen zu müssen.

Rundum-Schutz mit dem „Konzept FirmenSAFE”

Die neue Bündelversicherung der Generali

  • Mittelstandspolice:
    Das „Konzept FirmenSAFE” ist ideal für Unternehmen mit bis zu 1,5 Millionen Euro Jahresumsatz.
  • Sach-Inhaltsversicherung:
    Bei einer Höchstentschädigung von einer Million Euro sichert sie sowohl die Betriebsausstattung ab als auch unter anderem gegen Ertragsausfall oder etwa Unfälle im Werkverkehr.
  • Betriebshaftpflicht:
    Mit einer Deckung von zehn Millionen Euro beinhaltet sie unter anderem eine Privathaftpflicht.
  • Smarte Beitragsermittlung:
    Eine aufwendige Berechnung der Versicherungssumme entfällt, die jährliche Angabe des Jahresumsatzes genügt.
  • Einfach erweiterbar:
    Weitere Absicherungen, etwa der Schutz vor Cyber-Risiken mit umfangreicher Hilfe bei einem Cyber-Vorfall, lassen sich hinzuwählen.
  • Sofort abgesichert:
    Im Rahmen der Differenzdeckung besteht sofort nach dem Vertragsbeginn voller Schutz, auch wenn der bisherige Versicherungsvertrag noch nicht beendet ist.*

*Gilt nicht für private Risiken in der Haftpflichtversicherung und für die Cyber-Service-Versicherung.


  • Vermögensberater
  • Dennis Bleckmann

Das Unternehmen rundum absichern: Ich berate Sie gern!

  • Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Jetzt beraten lassen